Abyssal Sites

Geschätzte Lesedauer: 2 Minuten.

Seit einiger Zeit gibt es ja schon diese Abyssal Sites, mit denen ich bisher nichts anzufangen wusste. Aber in den letzten Tagen habe ich wieder vermehrt davon gehört und vor allem weil mir jemand ein paar dieser Filamente geschenkt hat, die man benötigt um in die Sites dieser relativ unbekannten Rasse der Triglavian zu gelangen. Da ich ja eigentlich einem kleinen Abenteuer nie abgeneigt bin und mir gerade etwas langweilig war, habe ich mir gedacht, das ich den Triglavian ja mal einen Besuch abstatten könnte.

Da ich nicht genau wusste, was mich erwartet habe ich eine Vexor Navy Issue gewählt, da habe ich eine gewisse Auswahl an Drohnen um entsprechend auf die Resistenzen der Gegner reagieren zu können.

Gestartet bin ich in Auvergne, in  der Konstellation Coriault,weil ich gerade in der Gegend Missionen für Federal Navy und Federal Intelligence Office Missionen fliege.

Ich bin also als erstes auf meinen Safe Spot geflogen und habe dort das Filament aktiviert, die Warnhinweise habe ich natürlich nicht so genau gelesen bzw. verstanden.

Es erschien ein Objekt, das entfernt an ein Wurmloch erinnerte und in das mein Schiff nach ein paar Sekunden von selbst gezogen wurde. Nach dem verlassen des Warptunnels war ich plötzlich in einer vollkommen fremdartigen Umgebung.

Es war nichts, das ich irgendwie schon einmal gesehen hatte, es sah aus wie ein Asteroiden-Feld. Kurz nach meiner Ankunft erschienen auch die ersten Triglavian und die haben mir ganz schön heftig zugesetzt. Meine Panzerung war schon ziemlich angekratzt, als meine Drohnen mit den Gegnern in der ersten Pocket fertig war und zu meinem Entsetzen musste ich feststellen, das ich hier nicht mal eben an eine Station warpen kann um das Schiff zu reparieren, ich musste mich also mit dem kaputten Schiff den Gegnern hinter dem nächsten Acceleration Gate stellen. 

Und dort kam es wie es kommen musste, es dauerte nicht sehr lange und meine schönen VNI war nur noch ein Schrotthaufen und während ich mir noch die Frage stellte, wie ich jetzt mit der Kapsel zurück auf eine Station komme, hatten die Trigs auch schon die Antwort parat in dem sie auch die Kapsel zerstörten.

Autsch… das war böse. 

Das war also meine erste und vorläufig bestimmt auch die letzte Begegnung mit den Triglavian. Mir fehlen nämlich momentan die finanziellen Mittel und noch eine VNI zu verlieren. Ich kaufe mir jetzt erst einmal eine neue um damit Missionen zu fliegen und wenn ich damit genug verdient habe, versuche ich es erneut, aber bis dahin habe ich mir etwas Wissen über diese Abyssal Sites und mögliche Strategien diese zu fliegen angeeignet.

Kommentar verfassen