Verlorene Gegenstände

Geschätzte Lesedauer: 3 Minuten.

Vor ein paar Tagen hatte ich dann endlich meine Skills soweit, das ich eine Svipul fliegen kann. Weil ich mich darauf schon seit längerer Zeit gefreut hatte, habe ich meine gesamten Ersparnisse in eine Hülle samt Fitting investiert. 

Svipul

[Svipul, Svipul]

Damage Control II

Gyrostabilizer II

Gyrostabilizer II

Type-D Restrained Shield Power Relay

 

1MN Afterburner II

Adaptive Invulnerability Field I

M51 Benefactor Compact Shield Recharger

Small Shield Extender II

 

280mm Howitzer Artillery II

280mm Howitzer Artillery II

280mm Howitzer Artillery II

280mm Howitzer Artillery II

 

Small Core Defense Field Purger I

Small Core Defense Field Extender I

Small Projectile Collision Accelerator I

Mein Ziel war es, das ich damit schneller Level 2 und 3 Missionen abschließen kann um bei den diversen Stammes Fraktionen das erforderliche Standing für Level 4 Missionen zu bekommen.

Mit dem neuen Schiff bin ich dann von Hek nach Agtver geflogen um dort für die Thukker Mix Corporation ein paar Missionen zu erledigen bis ich Level 3 habe und weiter ziehen konnte.

Irgendwie hatte ich die richtige Wahl getroffen, das Schiff war super gut ausgerüstet und es hat richtig Spaß gemacht damit zu fliegen, das ich in Agtver so viele Level 2 Missionen angenommen habe, bis ich das Standing für die Thukker Mix Level 4 Missionen hatte. 

Die Erfolge in den Missionen und die Leichtigkeit mit der ich diese erledigt hatte, gab mir das Gefühl, das ich mit diesem Schiff alles unterhalb einer Level 4 Mission schaffen könnte. Als ich auf dem Rückweg von einem Auftrag im System eine Triglavian Emerging Conduit auf dem Scanner gesehen habe, hat mich dieser Übermut dazu verleitet dorthin zufliegen um mir das mal anzusehen. 

Ich hatte ja mit allem gerechnet, aber nicht damit, ich konnte zwar noch die erste Wahl so mehr schlecht als recht erledigen, aber dann wurde ich gleich zu Beginn der zweiten Welle gefühlt mit dem kompletten EWAR Arsenal angegangen: Neut, Warp-Scrambler, Webifier, Target Painter, also einfach alles, was einem Piloten Ärger bereiten kann. 

Obwohl ich es noch geschafft habe vom Sharpshooter in den Defense Modus umzuschalten hat es natürlich nicht sehr lange gedauert, bis die schöne Svipul nur noch ein im All treibender Haufen Schrott war. Das alleine war ja schon ärgerlich aber neben dem Loot aus den vergangenen Missionen hatte ich auch noch die Gegenstände an Bord, die ich für meinen letzten Auftrag wiederbeschaffen musste. Ich hatte jetzt diverse Optionen:

  1. nach Hek fliegen, ein paar Sachen verkaufen, die ich dort eingelagert hatte um mir vom Erlös ein neues Schiff zu kaufen damit ich mein Schiffswrack retten konnte
  2. meinem Agenten mitteilen das ich das gescheitert bin
  3. jemanden bitten mir zu helfen mein Zeugs wieder zu beschaffen

Bei a) hatte ich ein finanzielles Problem, da ich gefühlt mindestens eine Gila benötigt hätte und für eine mit einer vernünftigen Ausrüstung hatte ich gerade nicht das Geld.

Option b) Kam aus Gründen der Ehre nicht in Frage. Außerdem hätte das auch bedeutet, dass ich möglicherweise wieder an Ansehen bei Thukker Mix verliere

Und obwohl es sicher nicht das Beste war, blieb also nur Möglichkeit c) und im Zusammenhang mit Hilfe und Gila fiel mir spontan meine Namensvetterin ein. Also habe ich sie schweren Herzens angerufen und sie ganz lieb um Hilfe gebeten. Nach einer kurzen Schimpftirade über meine Befähigung überhaupt ein Raumschiff fliegen zu können hat sie dann auch zugesagt mir zu helfen. Abgesehen von der üblichen Neckerei, weil ich mal wieder ein Schiff verloren habe, klingt Motivation aber irgendwie etwas anders.

Jedenfalls erhielt ich knapp eine Stunde später einen Anruf von Ellaria auf meinen Datengerät, sie war in Agtver und hatte die “verlorenen Gegenstände” gerettet, war aber noch so gerade mit einem blauen Auge davon gekommen, denn ihre Gila hatte ordentlich Schaden von den Trigs einstecken müssen.

Den Schaden musste ich ihr natürlich erst ersetzen, bevor sie mir die geretteten Gegenstände übergeben hat und freundlicherweise bekam ich dann auch noch den verwendbaren Schrott, den sie aus dem Wrack meiner Svipul retten konnte. 

Ich habe dann die aktuelle Mission abgeschlossen und anschließend den Heimweg angetreten um mir dort eine Cynabal abzuholen, mit der ich dann die nächsten Missionen angehen wollte.

 

Kommentar verfassen