Talwar

Lieber abgeschossen werden als gatecampen

Geschätzte Lesedauer: 4 Minuten.

Es ist Freitag und im Channel der G-Fleet ist angekündigt, das heute wieder eine PVP Flotte stattfindet.
Treffen ist um 17:15 (EVE) in Jita. Leider bin ich zu dem Zeitpunkt noch in Rens. Also kurz im ComChannel der G-Fleet nachgefragt, ob die Flotte zufällig über Rens Richtung Nullsec fliegt. Es geht über Hek, aber das ist ja kein Problem, da das ja nur ein paar Sprünge sind.

Während die anderen sich noch in Jita sammeln, schraube ich mir vor dem Abflug noch gemütlich eine Algos zusammen. Letzte Woche war eine Algos dabei und weil ich mit der eine Zeitlang auch mal ganz gerne Level 2 Missionen geflogen bin, habe ich mir gedacht, ich nehme heute auch mal eine mit.

Algos
[Algos, Simulated Algos Fitting]
400mm Rolled Tungsten Compact Plates
Damage Control II
Drone Damage Amplifier II
Stasis Webifier II
Warp Scrambler II
5MN Microwarpdrive II

Light Electron Blaster II
Light Electron Blaster II
Light Electron Blaster II
Light Electron Blaster II
Light Electron Blaster II

Small Anti-Explosive Pump I
Small Anti-Kinetic Pump I
Small Anti-Thermal Pump I

Warrior II x5
Hobgoblin II x5
Hammerhead II x1

Federation Navy Antimatter Charge S x2000

Unterwegs sehe ich dann im Textchannel die vermeintliche Doktrin des Abends, da steht zwar, das wir Destroyer fliegen, aber von Algos kein Wort. Da ich noch so in etwa das Fitting der Talwar der letzten Woche habe (das Schiff hat inzwischen die kleine Ella bekommen) gönne ich mir in Hek dann noch ein neues Schiff.

Talwar
[Talwar, Talwar]Damage Control II
Power Diagnostic System II
Ballistic Control System II

Warp Scrambler II
5MN Y-T8 Compact Microwarpdrive
Medium Shield Extender II

‚Arbalest‘ Rocket Launcher I
‚Arbalest‘ Rocket Launcher I
‚Arbalest‘ Rocket Launcher I
‚Arbalest‘ Rocket Launcher I
‚Arbalest‘ Rocket Launcher I
‚Arbalest‘ Rocket Launcher I
‚Arbalest‘ Rocket Launcher I

Small Anti-EM Screen Reinforcer I
Small Core Defense Field Extender I
Small Processor Overclocking Unit I

Caldari Navy Mjolnir Rocket x1500
Caldari Navy Inferno Rocket x1500
Nanite Repair Paste x40
Caldari Navy Scourge Rocket x1500
Caldari Navy Nova Rocket x1770

Kurz nachdem ich eingestiegen bin, kommt auch schon die Flotte vorbei. Diese besteht mal wieder hauptsächlich aus 11 Kollegen der Schweine im Weltall GmbH sowie mit mir aus 4 Piloten von anderen Corps. Gemeinsam machen wir uns dann Richtung Nullsec auf. Dort angekommen eröffnet uns der FC William Follet, das es heute kein konkretes Ziel gibt, sondern wir ein bisschen Gatecamping machen wollen. Und tatsächlich machen wir das dann auch. Wie ich schon bei meinem ersten GC in Feythabohalis festgestellt hatte, ist das ungefähr so spannend wie das Testbild auf einem Billboard Monitor.

Zum Glück machen wir das auch nur 20 Minuten, bevor es 5 Sprünge weiter ins nächste System geht.

Dort becampen wir dann eine Jumpbridge, als plötzlich ein Pilot der Blue Standing zu den Schweinen hat, ins System kommt und im Local fragt, ob wir Lust hätten eine Ishtar im Nachbarsystem zu zerlegen.  Natürlich haben wir das und sind rüber, aber leider hat der Ishtar Pilot gesehen wie wir ins System kamen und hat sich sofort in Sicherheit gebracht.

Unverrichteter Dinge jumpen wir dann weiter und zwei Systeme später stoßen wir an einem Gate auf eine Astero. Wir kommen gerade ins System als sie auf dem Weg ist dieses zu verlassen, alle haben natürlich sofort angefangen das Feuer zu eröffnen, während ich noch nicht einmal aufschalten kann. Erst als der Pod schon atomisiert ist geht mir plötzlich ein Licht auf: Ich dummes Furrier, war die ganze Zeit gecloakt und konnte deshalb keinen einzigen Schuss abfeuern. Und wieder einmal zeigt sich, das ich noch sehr viel lernen muss und so bleibe ich leider unbeteiligt an diesem schönen fast 1 mrd. Kill

Anschließend geht es dann wieder ein paar Systeme weiter, dort wird es dann plötzlich brenzlig als ein Neut in einer Bifrost auf mich zufliegt, während ich als erster nach einem Shotgun am Gate zum nächsten System warte. Während wir uns gegenseitig aufschalten, kommt zum Glück der Rest der Flotte, nur können die meisten den Vogel wegen Blue-Standing nicht aus dem Schiff pellen und während man ihm über den Local versuchte zu erklären das wir eine Public Fleet sind und ich unter dem Schutz von Razor unterwegs bin, umkreist er mich fleissig auf 25km und ich habe die ganze Zeit den Finger am Abzug. Vermutlich ist der Pilot auf Grund der Situation, das da aus seiner Sicht einige Blaue friedlich neben ein paar Neuts stehen und sich keinen Fight liefern etwas verwirrt und weiß offensichtlich nicht, wie er sich verhalten soll. Erst als William und ich uns gemeinsam im Abstand von 1000m vom Gate weg bewegen, versteht er es endlich, entschuldigt sich und zieht von dannen.

Puuh, erst mal die drei bis vier Schweißtropfen von der Stirn wischen und weiter geht es.

Zum Cooldown nach dieser Situation wird dann wieder an einem Gate gecampt, irgendwie habe ich aber noch etwas zuviel Adrenalin intus, bin wegen des entgangenen Abschusses gefrustet und weil ich noch mal so einen schönen Kill wie in der letzten Woche haben möchte, nerve ich in den Coms wohl etwas zu viel rum. William greift das dankbar auf und bringt uns zwei Jumps weiter in ein Staging System von Fraternity.

Einige Piloten aus Allianzen die mit den Schweinen befreundet sind, haben das gleiche vor wie wir und für die sind jetzt einige neue Rote (also die nicht Schweinchen in unsere Flotte) als lohnende Ziele ins System gekommen. Keine zwei Minuten später ist unsere Flotte dann auch um drei Schiffe kleiner und ich sitze wieder in Rens. Aber lieber auf diesem blöden Weg abgeschossen werden als möglicherweise stundenlang ein Gate campieren 🙂

Fazit: Es war mal wieder ein lustiger Abend mit den Schweinen und ich habe noch eine ganze Menge über Gefechte in kleinen Flotten zu lernen. Aber ich glaube ich weiß jetzt, wo die Reise weiter hin geht.

Kommentar verfassen