Mit dem Battleship ins Null

Geschätzte Lesedauer: 4 Minuten.

Am Anfang des Jahres hatte ich eigentlich beschlossen, das ich mich etwas mehr auf meine Aktivitäten im LowSec konzentriere und versuche mein Geld in der Corp zusammen mit FourBeer beim PI zu verdienen und ab und zu mal eine Combat Site zu fliegen.

Aber in New Eden kommen die Dinge ja bekanntlich immer überraschend anders, als man es geplant und erwartet hat, wie FourBeer berichtet hat, sind wir am vergangenen Samstag etwas kopflos aus unserem 0.4er System abgehauen.

Bei den anschließenden Überlegungen wie es weiter geht, hatte ich zwischenzeitlich auch die verrückte Idee meine Ruhepläne über Bord zu wieder und wieder ins NullSec zu gehen, aber dieses mal um dort für die Sisters oder vielleicht sogar für Serpentis Missionen zu fliegen.

Ich hatte das zwar irgendwie schnell wieder verworfen, obwohl mir gerade der Gedanke an die Serpentis Missionen noch eine spannende Idee zu sein.

Um mir die Zeit bis zu einer endgültigen Entscheidung zu überbrücken und ein wenig aufmunternde Abwechslung zu haben, kam mir die Einladung der EMSI im NullSec einen Roam mit Battleships im NullSec zu veranstalten gerade Recht.

Es sollte mit den in Kürze ungültig werdenden Filamenten ein Überaschungsdrop irgendwo ins Null werden und ich hatte so richtig Bock darauf eine Dominix zu Schrott zu fliegen um meinen Frust abzubauen und vielleicht doch wieder Gefallen an Battleships zu bekommen.

Wir haben uns zur Abwechslung am Montag in Jita getroffen, wo der FC Hamilton Ellecon uns dann erklärt hat, das er erst einmal eine Aufwärmrunde mit Cruisern geplant hatte. Erst in der zweiten Runde sollte es mit Battleships losgehen und dafür hatte er auch schon einige Fittings entworfen, aber da war leider keine Domi dabei. 

Schon etwas angenervt, dass wir nicht sofort mit Battleships los geflogen sind, habe ich mich dann auch noch überreden lassen eine Bellicose statt einer Caracal zu fliegen. Also ein Long-Range Tackler mit der Garantie früher als andere abgeschossen zu werden.

Bellicose
[Bellicose, Bellicose]
Damage Control II
Ballistic Control System II
Ballistic Control System II
Ballistic Control System II
Large Shield Extender II
Large Shield Extender II
Warp Disruptor II
Upgraded EM Ward Amplifier I
50MN Cold-Gas Enduring Microwarpdrive
Rapid Light Missile Launcher II
Rapid Light Missile Launcher II
Rapid Light Missile Launcher II
Rapid Light Missile Launcher II
Medium Anti-Thermal Screen Reinforcer I
Medium Core Defense Field Extender I
Medium Core Defense Field Extender I
Valkyrie II x3
Warrior II x2
Caldari Navy Mjolnir Light Missile x816
Mjolnir Fury Light Missile x2000
Caldari Navy Inferno Light Missile x580

Und als wenn das noch nicht genug war gab es dann auch noch diverse Verzögerungen, weil sich immer wieder Piloten meldeten und fragten ob wir schon unterwegs wären und evtl. warten könnten weil sie gerade erst im Anflug auf Jita waren… 

Irgendwann waren wir dann doch 20 Piloten in der Flotte, also genau in dem Rahmen, den der FC vorgegeben hatte, bei dem es sich mit den Battleships lohnen würde.

Mit fast einer Stunde Verspätung brachte uns das Filament dann nach 99-0GS in der Region Omist. 

Und dann ging diese übliche Suche nach Gegnern los und es dauerte über eine halbe Stunde bis von Omist über Tenerifis in Detorid im Gebiet von Razor landeten. Kaum das wir dann endlich Feindkontakt hatten, war die Bellicose auch schon Schrott und ich wieder in Jita. Aber dieses Schicksal teilten auch die meisten der anderen Flottenteilnehmer.

Eigentlich wollte ich mich zu diesem Zeitpunkt schon verabschieden, aber es hatte mich doch gereizt endlich mal mit einem Battleship Randale zu veranstalten, auch wenn ich diese Schiffe eigentlich ja nicht mag.

Aus den vorgeschlagenen Fittings hatte ich mich nach einigem Hin und Her gegen eine Raven und für eine Hyperion entschieden. 

Hyperion
[Hyperion, Hyperion]
Damage Control II
Energized Adaptive Nano Membrane II
Energized Adaptive Nano Membrane II
Nanofiber Internal Structure II
Large Ancillary Armor Repairer
Large Armor Repairer II
Energized Explosive Membrane II
Warp Scrambler II
Heavy Stasis Grappler II
500MN Quad LiF Restrained Microwarpdrive
Heavy Capacitor Booster II
Stasis Webifier II
Heavy Gremlin Compact Energy Neutralizer
Modal Mega Ion Particle Accelerator I
Modal Mega Ion Particle Accelerator I
Modal Mega Ion Particle Accelerator I
Modal Mega Ion Particle Accelerator I
Modal Mega Ion Particle Accelerator I
Modal Mega Ion Particle Accelerator I
Large Hybrid Metastasis Adjuster I
Large Polycarbon Engine Housing I
Large Hyperspatial Velocity Optimizer I
Hornet EC-300 x5
Acolyte II x5
Berserker II x5
Nanite Repair Paste x664
Caldari Navy Antimatter Charge L x2902
Navy Cap Booster 800 x24
Standard Drop Booster x2
Standard Exile Booster x2

Obwohl einige Piloten sich schon verabschiedet hatten, kamen auch einige neue dazu, so das wir dann mit 22 Teilnehmern abdockten. Das sog. Rudolf-Filament brachte uns auch direkt in die Hölle nach Delve, da hätte ich das Schiff auch gleich in Jita verschenken können. Wir schafften immerhin 5 Sprünge von IP6V-X nach 4O-239 bis uns die Homedef der Goons zeigte, wer der Herr im Haus ist. 139 gegen 22, da hatten wir auch mit den Battleships nicht so wirklich eine Chance. 

Abgesehen von der Erkenntnis, das ich auch bei diesen Gefechten, mit diesen schwerfälligen Battleships einfach nicht klar komme, war das ein ziemlich enttäuschender Abend, der nicht wirklich dazu beigetragen hat meine Laune zu verbessern. Diese Roams können ja manchmal ganz lustig sein, aber leider sind sie auch viel zu oft auch einfach nur langweilig und ich werde vorläufig auch an keiner NullSec-Flotte mehr teilnehmen.

Als Logi-Pilotin bei irgendwelchen HighSec Veranstaltungen der G-Fleet bin ich aber gerne weiter dabei.

Kommentar verfassen