Vexor

Missionrunning for Noobs (M4N)

Geschätzte Lesedauer: 3 Minuten.

Dies ist heute mein erster Beitrag hier und es ist leider einer über eine relativ negative Erfahrung.

Vor ein paar Wochen habe ich mich für das Thema Incursion Flotten interessiert und dazu etwas recherchiert, musste aber feststellen, das mir dafür wohl noch einiges an Erfahrung fehlt.Bei dieser Suche habe ich jedoch mitbekommen, das es eine regelmäßige Veranstaltung unter dem Namen Missionrunning for Noobs (M4N) gibt, die wohl eher etwas für mich ist. Das ist nämlich eine regelmäßige Flotte für Anfänger, die unter fachkundiger Anleitung gemeinsam Level 4 Missionen fliegt.
Das hörte sich für mich interessant an, da ich von den Skills her noch weit davon entfernt bin solche Missionen alleine zu fliegen. Außerdem bietet sich ja die Möglichkeit auf diesem Weg ein paar neue Leute kennen zu lernen ohne gleich einer Corporation bei zu treten. Im Chat-Channel m4n habe ich nachgefragt, welches Schiff denn erforderlich ist um daran teilzunehmen. Die erste Antwort sollte mich eigentlich schon zufrieden stellen “Egal, Hauptsache auf Schild gefittet”. Das kann ich 🙂 Aber dann kam die nächste Antwort mit einigen Fitting-Vorschlägen… und da habe ich mir nur gedacht das die ja nicht unbedingt Anfänger (Noob) tauglich sind. Aber das habe ich ja schon häufiger feststellen müssen, das es Piloten gibt, die anscheinend vergessen haben, das sie auch mal als Junior angefangen haben.
Also habe ich mich an diesem Donnerstag in eine Vexor gesetzt und bin nach Sasoutikh geflogen.
Vexor
[Vexor, Vexor]

AE-K Compact Drone Damage Amplifier
AE-K Compact Drone Damage Amplifier
Limited Hyperspatial Accelerator
Type-D Restrained Overdrive Injector
Damage Control II

Medium F-S9 Regolith Compact Shield Extender
Medium F-S9 Regolith Compact Shield Extender
Upgraded EM Ward Amplifier I
10MN Monopropellant Enduring AfterburnerDrone Link Augmentor I
Drone Link Augmentor I
Auto Targeting System I

Medium Core Defense Field Extender II
Medium Core Defense Field Extender II
Medium Core Defense Field Extender II

Hornet II x5
Caldari Navy Vespa x2
Warrior II x5
Hobgoblin II x5
Acolyte II x5

Warum muss das denn ausgerechnet im Gebiet dieser alten Sklaventreiber stattfinden? Und dann auch noch auf der Station dieses scheinheiligen Theology Councils. Was frau nicht alles für ISK und ein wenig Unterhaltung macht?

Unterwegs habe ich mich dann schon mal im Com-Channel des M4N angemeldet und die anwesenden Piloten mit den Worten “Hallo ich bin neu hier und würde gerne mitfliegen” gegrüßt.
Es kamen mehrere freundliche “Hallo” und “herzlich willkommen” zurück. Irgendwann meldete sich auch jemand der sagte, das der eigentliche Flottencommander verhindert ist und er stattdessen übernehmen würde. Dann ging ein Gebrabbel los, von dem ich kaum ein Wort verstanden habe. Dann sollten sich alle melden, die an der Flotte teilnehmen wollten und kurz darauf bekam ich auch meine Einladung zur Flotte.
Es ging sofort los, ohne große Einleitung oder die Frage, ob neue Piloten dabei sind.
Sollte ja immerhin eine Anfängerflotte sein, aber davon war irgendwie nichts zu merken.
Rein in die erste Site und los ging es. Drohnen raus, Ziele aufschalten, Drohnen losschicken, plötzlich war das Ziel weg, obwohl die Drohnen noch nicht da waren, also ab zum nächsten Ziel, wieder das gleiche Spiel, nächstes Ziel… aaah endlich konnten die kleinen Gehilfen einen Treffer landen. Und so ging das irgendwie die ganze Zeit, zwischendurch ein paar Kommandos vom FC, die ich nur rudimentär verstanden habe. Plötzlich waren alle Ziele erledigt und ich hatte wohl ordentlich Bounty erhalten.
Und ab in die nächste Site, etwas Smalltalk im Channel und dazwischen immer wieder das zusammenhanglose Gebrabbel eines anderen Teilnehmers. Irgendwann habe ich mitbekommen, dass dieser Pilot nicht an der Flotte teilgenommen hat, sondern seine parallel in irgendeiner anderen Ecke von New Eve stattfindenden eigenen Aktivitäten kommentierte.
Das hat extrem genervt.
Na ja, davon abgesehen, war das Ganze ziemlich hektisch und irgendwie habe ich nicht so alles verstanden, was passiert ist. zwischendurch konnten meine Drohnen auch mal einen Treffer landen, Das lag wohl daran, dass ich offensichtlich von den Teilnehmern die einzige Anfängerin war, der Rest saß in Battlecruisern und Battleships, daneben konnte ich mit meinem Cruiser natürlich nicht viel ausrichten, soviel zum Thema Anfängerflotte.
Nach etwas über drei Stunden inklusive einer kurzen Pause und ungezählten Missionen, hatte ich dank der Bounty Zahlungen einige ISK mehr auf dem Konto und offensichtlich sollte auch das eingesammelte Loot verkauft und der Erlös gleichmäßig unter den Teilnehmern verteilt werden. Wenigstens etwas positives, denn der Rest war mehr als enttäuschend. Jedenfalls werde ich so schnell nicht mehr an dieser Veranstaltung teilnehmen.
—-
Nachtrag einige Wochen später: Die o.g. negativen Schilderungen waren nur dem Umstand geschuldet, das Vosh Tul, der sonst immer der FC ist, an diesem Abend nicht anwesend war. Inzwischen nehme ich regelmäßig am M4N teil und obwohl ich meine Loot-Beteiligung von diesem Abend bis heute nicht erhalten habe ( 😉 ), kann ich das auch nur jedem Neuling empfehlen.

Kommentar verfassen